Paules und Fibis HP
  Kasimir
 
"Kasimir hat uns am 24.03.2007 verlassen.
Wir sind mit ihm in eine Tierklinik gefahren, wo ihn drei Ärzte untersucht haben, um festzustellen, warum sein Hinterteil gelähmt ist. Ein Auto ist über seinen Schwanz gefahren und hat ihn und die Nerven darin dabei abgerissen.

Er bist ganz friedlich eingeschlafen. 10 Monate war damals alt. Er hat ein letztes mal hochgeschaut und geschnurrt, als wir ihn kraulten. Dann hatte er es überstanden.

Was er zurück lässt, ist eine große Leere in unseren Herzen und jede Menge Erinnerungen. Niemand mehr wird Löcher in unsere Sachen fressen, niemals wird jemand so flink einer Spielzeugmaus hinter her rennen, wie er. Niemand wird abends eng umschlungen mit mir vor dem Fernseher einschlafen oder Trockenfutter in die Spüle schütten, weil man es nicht erwarten kann.

Es ist niemand mehr da, der mich so schön ärgern kann, wie er. Seine Dummheiten fehlen mir und der Mist, den er an einem einzigen Tag anstellen konnte. Und niemand konnte ihm böse sein.

Ich werde ihn nie vergessen!


ein Bild


 
  Heute waren schon 1 Besucher (8 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=